Caesar Salad mit knusprigen Hühnerstreifen

Salat Geflügel Dressing Schnelle Küche

Caesar Salad mit knusprigen Hühnerstreifen
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
250 g Blattsalate (am besten Eisberg oder Römischer Salat)
2 Hühnerbrustfilets (ohne Haut)
4 Scheibe(n) Toastbrot
1 EL Butterschmalz
Parmesan (gehobelt)
Dressing
2 Sardellenfilets
1 Dotter
1 TL Dijon-Senf
2 EL Weinessig
1 TL Zitronensaft
2 Knoblauchzehen
3 EL Olivenöl
3 EL Sonnenblumenöl
3 EL Schlagobers
2 EL Parmesan (gerieben)
Weiters
Salz
Pfeffer (weißer)
Öl

Zubereitung

  1. Die Blattsalate putzen, zerpflücken, waschen und gut abtropfen lassen.

  2. Sardellenfilets klein hacken, mit Dotter, Dijonsenf, Weinessig, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und durchgepressten Knoblauchzehen verrühren. Beide Öle tropfenweise einrühren, bis eine dickflüssige Mayonnaise entsteht, Obers unterrühren. Geriebenen Parmesan unterziehen.

  3. Hühnerfilets quer zur Faser in 1–2 cm breite Streifen schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und in wenig Öl beidseitig scharf anbraten.

  4. Toastbrot entrinden, in Würfel schneiden und im Butterschmalz knusprig braten. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

  5. Salat anrichten, mit dem Dressing beträufeln, mit Croûtons, Hühnerbruststreifen und gehobeltem Parmesan garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/2005.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 518 kcal Kohlenhydrate: 16 g
Eiweiß: 30 g Cholesterin: 108 mg
Fett: 38 g Broteinheiten: 1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt