Camembert-Feigen-Tartelettes

International Hauptspeise Teige

Camembert-Feigen-Tartelettes
(zum Rasten ca. 30 min)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Teig 4 Portionen Zutaten für Portionen
100 g Butter (kalt)
200 g Mehl (glatt)
1 TL Backpulver
1 Stk. Dotter
Belag
2 Stk. Camembert (Törtchen, je 100g)
2 Stk. Feigen (frisch)
Salz
Butter
Mehl

Zubereitung - Camembert-Feigen-Tartelettes

  1. Für den Teig Butter in kleine Stücke schneiden. Mehl, Backpulver und 1 Prise Salz ver­mischen, Butter und Dotter zugeben und rasch verkneten. Teig in Frischhaltefolie wickeln und mindestens 30 Minuten kühl rasten lassen.

  2. Rohr auf 200°C vorheizen. Tarteletteformen (Ø 12 cm) mit weicher Butter ausstreichen und mit Mehl ausstreuen.

  3. Teig vierteln. Jedes Teigstück auf einer bemehlten Arbeitsplatte ca. 5 mm dick rund ausrollen, die Tarteletteformen damit auslegen. Ränder andrücken, Teigböden mit einer Gabel mehrmals einstechen.

  4. Die Camembert-Törtchen horizontal durchschneiden, je eine Hälfte mit der Schnittfläche nach oben auf den Teigboden legen. Feigen halbieren und auf die Törtchen setzen. Im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 20 Minuten backen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/2015.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 532 kcal Kohlenhydrate: 39 g
Eiweiß: 18 g Cholesterin: 145 mg
Fett: 33 g Broteinheiten: 3,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt