Cannelloni mit Rohschinken und Ricotta

Pasta & Pizza Käse Italienisch

Cannelloni mit Rohschinken und Ricotta
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
16 Cannelloni
Fülle
160 g Rohschinken
300 g Ricotta (frischer)
2 Eier
80 g Grana (gerieben)
Sauce
150 g Lauch
1 EL Olivenöl
400 g Paradeissugo (eventuell mit Basilikum)
Weiters
Salz
Pfeffer
Muskat
Butter

Zubereitung

  1. Für die Sauce Lauch quer in 0,5 cm breite Scheiben schneiden und in Öl anschwitzen. Sugo zugießen, kurz köcheln und vom Herd nehmen.

  2. Rohr auf 200°C vorheizen. Eine Auflaufform mit Butter ausstreichen.

  3. Schinken möglichst klein schneiden. Ricotta, Schinken, Eier, Salz, Pfeffer, Muskat und die Hälfte vom Grana verrühren. Fülle am besten in einen Dressiersack geben und in die Teigrollen drücken. Cannelloni in die Form legen, mit der Sauce überziehen, mit übrigem Grana bestreuen und im Rohr (untere Schiene / Gitterrost) ca. 40 Minuten backen.

 

Fischvariante: Anstelle von Rohschinken kann man auch in dünne Streifen geschnittenen Räucherlachs verwenden.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2009.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 599 kcal Kohlenhydrate: 52 g
Eiweiß: 36,6 g Cholesterin: 197 mg
Fett: 27 g Broteinheiten: 4,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt