Cannelloni Trilogie mit Safransauce

Hauptspeise Pasta & Pizza

Cannelloni Trilogie mit Safransauce
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Cannelloni Trilogie mit Safransauce 4 Portionen Zutaten für Portionen
120 g Cannelloni
400 ml Gemüsesuppe
Lammfülle:
50 g Zwiebeln
1 Zehe(n) Knoblauch
300 g Lammfaschiertes
1 TL Paprikapulver
1 TL Paradeismark
100 ml Gemüsesuppe
Fischfülle:
150 g Lachsforellenfilets (ohne Haut und Gräten)
200 g Knollensellerie
100 g mehlige Erdäpfel
1 Stk. Dotter
40 g Weizengrieß
Mangoldfülle:
180 g Mangold
100 g Feta
100 g Ricotta
20 g Parmesan
40 g Weizengrieß
Safransauce:
250 g Sauerrahm
200 ml Gemüsesuppe
1 Briefchen Safran
Salz
Pfeffer
Muskat
Rosmarin
Mehl
Olivenöl

Zubereitung - Cannelloni Trilogie mit Safransauce

  1. Cannelloni in Salzwasser bissfest kochen, mit einem Gitterlöffel herausheben, in kaltem Wasser abschrecken und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

  2. Für die Lammfülle Zwiebeln und Knoblauch schälen; fein hacken. Faschiertes und Zwiebeln in 2 EL Olivenöl anbraten, Knoblauch, Paprikapulver und Paradeismark zugeben; kurz mitrösten. Suppe zugießen, ca. 10 Minuten köcheln. Masse mit Salz, Pfeffer und 1 TL Rosmarin würzen, umfüllen, pürieren und auskühlen lassen. Aus der Masse vier Röllchen formen, Cannelloni damit füllen. Überstehende Fülle in die Cannelloni drücken.

  3. Für die Fischfülle Lachsforelle klein schneiden und pürieren (Kutter). Sellerie und Erdäpfel schälen, klein schneiden, in Salzwasser weich kochen, abseihen, abtropfen lassen, pürieren und abkühlen lassen. Dotter, Forellenpüree und Grieß einrühren. Fülle mit Salz und Pfeffer würzen, in einen Dressiersack mit glatter Tülle (Ø 1,5 cm) geben und in 4 Cannelloni füllen.

  4. Für die Mangoldfülle Mangold putzen, grob schneiden und in Salzwasser überkochen. Mangold abseihen, abschrecken, ausdrücken und pürieren (Kutter). Feta zerbröseln und mit Ricotta und Mangold verrühren. Masse mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen und in 4 Cannelloni füllen.

  5. Für die Sauce Rahm mit 1 EL Mehl vermischen. Suppe mit Safran aufkochen, Rahmmischung einrühren, Sauce ca. 2 Minuten köcheln. Sauce eventuell mit wenig Suppe verdünnen.

  6. Rohr auf 180°C vorheizen. Auflaufform (ca. 30 x 22 cm) mit Butter ausstreichen. Cannelloni einlegen, mit Suppe untergießen und zugedeckt im Rohr (untere Schiene / Gitterrost) ca. 35 Minuten garen. Falls nötig, wenig Suppe zugießen.

  7. Je drei verschiedene Cannelloni übereinander legen, quer halbieren und mit Sauce anrichten.

 

Dazu sollten Sie einen Chardonnay mit Aromen nach getrockneten Äpfeln und Lindenblüten aus der Südsteiermark probieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/2017.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 492 kcal Kohlenhydrate: 45 g
Eiweiß: 28 g Cholesterin: 204 mg
Fett: 25 g Broteinheiten: 3,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt