Cappuccino mit Eierschwammerln

Vorspeise Pilze

Cappuccino mit Eierschwammerln
(zum Kühlen ca. 1 Stunde)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Cappuccino mit Eierschwammerln 4 Portionen Zutaten für Portionen
400 g Eierschwammerl (kleine)
800 ml Hühnerfond (oder Gemüsefond bzw. -suppe)
4 cl Sherryessig
4 cl Sherry (trockener)
200 ml Milch
Cappuccino mit Eierschwammerln
Salz
Pfeffer
Muskatnuss

Zubereitung - Cappuccino mit Eierschwammerln

  1. Eierschwammerln putzen – am besten trocken mit einer Bürste, nur wenn nötig kurz waschen.

  2. Suppe aufkochen, Eierschwammerln und Essig zugeben. Flüssigkeit auf ca. 600 ml einkochen, mit Muskat, Salz und Pfeffer abschmecken, ca. 2 EL davon beiseite stellen. Übrige Schwammerlsuppe mit Sherry abschmecken und zusammen mit den Eierschwammerln in Gläser füllen. Für 1 Stunde kalt stellen.

  3. Milch mit den reservierten 2 EL Suppe mischen, mit Salz und Pfeffer abschmecken, leicht erwärmen und aufschäumen. Als kleines Häubchen auf die Eierschwammerl-Suppe setzen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 8/2005.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 73 kcal Kohlenhydrate: 4 g
Eiweiß: 4,6 g Cholesterin: 7 mg
Fett: 3 g Broteinheiten: 0,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt