Hühnerfilet mit Eierschwammerln

Geflügel Pilze Hauptspeise

Hühnerfilet mit Eierschwammerln
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 2 Portionen Zutaten für Portionen
2 Stk. Hühnerbrustfilets (mit Haut, ohne Knochen)
3 EL Öl
Sauce
100 g Eierschwammerl
0,5 Stk. Zwiebel (kl.)
1 EL Butter
1 Stk. Knoblauchzehe
100 ml klare Suppe
1 TL Petersilie (fein geschnitten)
Salz
Pfeffer
Paprikaspätzle 2 Portionen Zutaten für Portionen
200 g Spätzle
1 EL Butter
3 EL Ajvar
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Schwammerl putzen und in Stücke schneiden. Zwiebel schälen und klein schneiden.

  2. Hühnerfilets salzen, pfeffern und im Öl beidseitig braten (ca. 4 Minuten, Hautseite zuerst); dabei immer wieder mit Bratfett übergießen. Filets aus der Pfanne heben und warm stellen.

  3. Im Bratrückstand Butter erhitzen. Schwammerl und Zwiebel darin anrösten, mit Salz, Pfeffer und zerdrücktem Knoblauch würzen. Suppe zugießen und aufkochen. Sauce ca. 1 Minute schwach köcheln. Petersilie einrühren. Filets mit Sauce und Spätzle anrichten.

Zubereitung - Paprikaspätzle

  1. Spätzle in einem Sieb mit heißem Wasser abspülen. Butter aufschäumen, Spätzle zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Ajavar untermischen, Spätzle erhitzen; dabei öfter umrühren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/2007.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 387 kcal Kohlenhydrate: 3 g
Eiweiß: 43 g Cholesterin: 134 mg
Fett: 23 g Broteinheiten: k. A.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt