Carne en salsa: Sherry-Knoblauch-Kalbfleisch mit geschmorten Fisolen

International Kalb Gemüse Hauptspeise

Carne en salsa: Sherry-Knoblauch-Kalbfleisch mit geschmorten Fisolen
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Paprika (roter)
1 Knoblauchknolle
300 g Zwiebeln
800 g Kalbfleisch
100 ml Sherry (trockener, Fino)
5 EL Öl
1 Lorbeerblatt
Einige Safranfäden
125 ml Wasser
Salz
Judías verdes rehogadas: Geschmorte Fisolen 4 Portionen Zutaten für Portionen
5 Knoblauchzehen
500 g Fisolen (geputzt)
Salz
Olivenöl
Salsa de cebolla y miel: Zwiebel-Honig-Sauce 4 Portionen Zutaten für Portionen
2 Zwiebeln
2 EL Blütenhonig (kalt geschleuderter)
Olivenöl
Zimt

Zubereitung

  1. Backrohr auf 200 °C vorheizen. Ganzen Paprika auf das Backblech legen und im Rohr 20 Minuten garen, bis die Haut dunkelbraun ist und Blasen hat. Paprika zugedeckt abkühlen lassen. Haut abziehen, Trennwände und Stielansatz entfernen. Fruchtfleisch in dünne Streifen schneiden.

  2. Während der Paprika im Rohr ist, Knoblauch und Zwiebeln schälen. Zwiebeln fein, Fleisch in Würfel schneiden.

  3. Öl erhitzen, Lorbeerblatt und Knoblauch darin anbraten. Knoblauch und Lorbeer aus dem Topf nehmen.

  4. Fleisch in den Topf geben, rundum kurz anbraten, salzen und mit Sherry aufgießen. Knoblauch, Lorbeer, Zwiebeln und einige Safranfäden zugeben. Fleisch einige Minuten zugedeckt kochen. Mit Wasser aufgießen. Fleisch zugedeckt weich kochen (ca. 20 Minuten).

  5. Fleisch mit Sherry-Knoblauchsauce, Paprikastreifen, Zwiebel-Honig-Sauce und den geschmorten Fisolen anrichten. Dazu passt Weißbrot.

Judías verdes rehogadas: Geschmorte Fisolen

  1. Knoblauch schälen und in Scheiben, Fisolen in lange Stücke schneiden. In einem flachen Topf 3 EL Öl erhitzen. Knoblauch darin unter Rühren kurz anbraten.

  2. Fisolen zugeben, leicht salzen. Mit wenig Wasser aufgießen und zugedeckt schmoren, bis die Fisolen weich sind und das Wasser verdampft ist (ca. 15 Minuten; evtl. noch etwas Wasser zugießen).

Salsa de cebolla y miel: Zwiebel-Honig-Sauce

  1. Zwiebeln schälen und in Streifen schneiden. 2 EL Öl in einer Pfanne erhitzen. Zwiebeln darin glasig dünsten, dann unter Rühren goldbraun braten. Honig, 1/2 TL Zimt und 1 EL Wasser unterrühren. Sauce unter Rühren kurz aufkochen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/2005.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 425 kcal Kohlenhydrate: 7 g
Eiweiß: 43 g Cholesterin: 140 mg
Fett: 22 g Broteinheiten: 0,7