Champagner-Sabayon mit Beeren

Dessert Beeren Festlich

Champagner-Sabayon mit Beeren
(zum Kühlen ca. 2 Stunden)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Beerenconfit 6 Portionen Zutaten für Portionen
1 gestr. TL Agar Agar Pulver
450 g Erdbeeren
100 g Himbeeren
100 ml Orangensaft
20 ml Zitronensaft
3 EL Orangenlikör (z.B. Grand Marnier)
1 TL Staubzucker
Sabayon
50 g Kristallzucker
6 Blatt Gelatine
250 ml Schlagobers
6 Dotter
0,5 Orange (unbehandelt, Schale von)
180 ml Champagner

Zubereitung

  1. Für das Confit Agar Agar mit 5 EL Wasser glatt rühren und ca. 10 Minuten quellen lassen. Beeren putzen, Erdbeeren vierteln. 250 g der Erdbeeren für die Einlage reservieren. Übrige mit Orangensaft, Zitronensaft, Likör und Staubzucker pürieren.

  2. Agar Agar im heißen Wasserbad unter Rühren erhitzen, bis es eindickt. Erdbeerpüree einrühren. Erdbeeren und Himbeeren unterheben, Mischung in Gläser füllen und ca. 20 Minuten kühlen.

  3. Für das Sabayon 6 EL Wasser mit Zucker verrühren, aufkochen und auskühlen lassen. Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Obers cremig schlagen und kühl stellen.

  4. Dotter mit Zuckerwasser und abgeriebener Orangenschale über Wasserdampf schaumig aufschlagen. Ausgedrückte Gelatine darin auflösen und Creme rühren, bis sie abgekühlt ist. Champagner vorsichtig einrühren und Obers unterheben. Sabayon auf das Beerenconfit gießen und für ca. 2 Stunden kalt stellen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/2005.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 391 kcal Kohlenhydrate: 32 g
Eiweiß: 8 g Cholesterin: 415 mg
Fett: 23 g Broteinheiten: 3,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt