Gegrillte Chicken Wings mit Coleslaw

Geflügel Grillen Marinade Hauptspeise Beilage Salat

Gegrillte Chicken Wings mit Coleslaw
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
(am Vortag marinieren)
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
16 Stk. Hühnerflügerl
Geflügel-Marinade (siehe Rezept)
Weiters
Salz
Pfeffer
Minze
Geflügelmarinade
Basismarinade (siehe unten)
3 Stk. Gewürznelken (zerstoßen)
8 Stk. Pfefferkörner
Basismarinade
6 EL Maiskeimöl
6 EL Olivenöl
6 Stk. Basilikumblätter
1 Stk. Petersilie
(zum Marinieren 30 Min.)
Coleslaw 4 Portionen Zutaten für Portionen
350 g Karotten
350 g Weißkraut (junges)
1 Stk. Orangen
1 Stk. Zitrone
4 EL Sauerrahm
4 EL Mayonnaise
Salz
Pfeffer
Worcestersauce

Zubereitung

  1. Hühnerflügerln mit der Marinade vermischen und zugedeckt über Nacht im Kühlschrank ziehen lassen.

  2. Hühnerflügerln aus der Marinade nehmen, abtupfen und bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten 10–12 Minuten grillen. Flügerln mit Cole Slaw anrichten und mit etwas frischer Minze garnieren.

Geflügelmarinade

  1. Alle Marinadezutaten vermischen und 1 Stunde ziehen lassen.

Coleslaw

  1. Karotten, schälen und in feine Streifen hobeln. Vom Kraut den Strunk ausschneiden, Kraut in feine Streifen schneiden, mit Salz vermischen und 10 Minuten ziehen lassen.

  2. Kraut ausdrücken. Orangen und Zitronen auspressen, mit Sauerrahm und Mayonnaise verrühren, mit Salz, Pfeffer und Worcestersauce würzen. Karotten und Weißkraut locker untermischen und ca. 20 Minuten ziehen lassen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/2005.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 392 kcal Kohlenhydrate: k. A.
Eiweiß: 20 g Cholesterin: 96 mg
Fett: 27 g Broteinheiten: k. A.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt