Gegrillte Schwarzbrottoasts mit Lauchmayonnaise

Grillen Snack Brot & Gebäck Sommer Saucen Kräuter Gemüse

Gegrillte Schwarzbrottoasts mit Lauchmayonnaise
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 8 Stück Zutaten für Stück
8 Scheibe(n) Schwarzbrot
6 EL Olivenöl
12 Stk. Cocktail-Paradeiser
40 g Rucola
2 Pkg. Gartenkresse
Lauchmayonnaise
250 g Lauch
60 g Butter
2 EL Senfkörner (hell und dunkel)
150 g Mayonnaise
1 EL Dijon-Senf
1 EL Limettensaft
2 EL Estragon (gehackt)
Weiters
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Für die Mayonnaise Lauch längs aufschneiden, waschen und quer in dünne Scheiben schneiden. Lauch in Butter bis zur leichten Braunfärbung braten, umfüllen und auskühlen lassen.

  2. Senfkörner in Salzwasser bissfest kochen, abseihen und abschrecken. Mayonnaise mit Senf, Senfkörnern, Limettensaft und Estragon verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Lauch untermischen.

  3. Brote beidseitig mit Öl bestreichen und auf dem heißen Rost beidseitig grillen. Brote vom Rost nehmen und ein wenig abkühlen lassen. Paradeiser halbieren. Vom Rucola grobe Stiele entfernen, Kresse abschneiden.

  4. Brote mit der Mayonnaise bestreichen, mit Kresse und Rucola bestreuen und mit Paradeisern belegen. Eventuell mit Salatblättern garnieren.

 

Weintipp vom Weingut Hannes Fuhrmann: Grüner Veltliner

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 7/2021.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 281 kcal Kohlenhydrate: 6 g
Eiweiß: 3,5 g Cholesterin: 61 mg
Fett: 28 g Broteinheiten: 0,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt