Chorizo in Rotweinsauce

Party Snack Saucen International

Chorizo in Rotweinsauce
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 2 Portionen Zutaten für Portionen
150 g Chorizo
Rotweinsauce
0,5 TL Staubzucker
250 ml Rotwein (am besten Tempranillo)
1 Knoblauchzehe
Chilischote (n eine oder mehrere – nach Schärfe und persönlichem Geschmack)
1 Stk. Zitronenschale (unbehandelt)
3 Zweig(n) Rosmarin (frischer)
Weiters
Salz
Pfeffer (schwarzer)
Olivenöl (extra vergine; aus Spanien)

Zubereitung

  1. Wurst in Scheiben schneiden und in etwas Olivenöl beidseitig langsam anbraten.

  2. In einer zweiten Pfanne Staubzucker karamellisieren, mit Wein ablöschen und ein wenig einkochen lassen. Ungeschälten Knoblauch, Chili (evtl. entkernt, klein geschnitten), Zitronenschale und 1 Rosmarinzweig zugeben.

  3. Wurstscheiben in die Rotweinsauce legen, kurz darin dünsten, eventuell salzen und pfeffern.

  4. Chorizo mit der Sauce und je einem Rosmarinzweig anrichten, ein wenig Olivenöl darüber träufeln, mit Weißbrot oder gebratener Polenta servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2005.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 510 kcal Kohlenhydrate: 7 g
Eiweiß: 16 g Cholesterin: 57 mg
Fett: 40 g Broteinheiten: 0,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt