Clown-Pizza

Gemüse Hauptspeise Kinder Pasta & Pizza

Clown-Pizza
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Clown-Pizza 2 Stück Zutaten für Stück
400 g Pizzateig
60 g Brokkoli
0,5 Stk. Paprika (rot)
0,5 Stk. Paprika (gelb)
1 Stk. Zucchini (klein)
2 Stk. Mozzarellabällchen
60 g Mozzarella
2 Stk. Cocktail-Paradeiser
2 Stk. Oliven (schwarz)
2 EL Paradeismark
100 g Pizzakäse (gerieben)
50 g Mais (aus der Dose)
100 g Thunfisch (aus der Dose)
Salz
Öl

Zubereitung - Clown-Pizza

  1. Backrohr auf 200°C vorheizen. Blech mit Backpapier belegen.

  2. Brokkoli zerteilen, in einen Topf geben und bissfest kochen (dauert ca. 10 Minuten).

  3. Paprika in Streifen, Zucchini in Scheiben schneiden. Mozzarellabällchen, Paradeiser und Oliven halbieren, Mozzarella in Scheiben schneiden.

  4. Pizzateig ausrollen. Mit Hilfe einer Schüssel 2 Scheiben ausschneiden und vorsichtig

  5. Pizzen mit Paradeismark bestreichen und mit geriebenem Käse bestreuen.

  6. Gesicht: Aus Paprikastreifen eine Frisur zaubern. Zucchini, Mozzarella und je eine halbe Olive werden die Augen. Am Rand entlang etwas Mais streuen, Thunfisch auf die Stirn geben. Der Paradeiser wird die Nase. Brokkoliröschen und ein Teigstück zu einem Mascherl binden. Eine Mozzarellascheibe und ein Stück roter Paprika werden der Mund.

  7. Clown etwas salzen und mit Öl bestreichen. Pizzen im Rohr ca. 20 Minuten backen. Heraus­nehmen und kurz abkühlen lassen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/2014.