Club-Sandwich mit Avocado und Speck

Snack Frühstück Party

Clubsandwich

Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 2 Portionen Zutaten für Portionen
1 Kopf Grüner Salat (klein)
2 EL Weinessig
7 EL Olivenöl
150 g Salatgurke
2 Paradeiser (klein)
1 Avocado
2 Hühnerbrustfilets (ohne Haut und Knochen)
150 g Frühstücksspeck
2 Eier (Größe M)
4 EL Mayonnaise
8 Scheibe(n) Toast
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Salat putzen, waschen und in 1 cm breite Streifen schneiden. Für die Marinade Essig mit 2 EL vom Öl verrühren. Gurke in ca. 0,5 cm dicke Scheiben schneiden.

  2. Paradeiser in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden. Avocado halbieren, entkernen und schälen. Fruchtfleisch längs in ca. 1 cm dicke Scheiben schneiden.

  3. Rohr auf 50°C vorheizen. Hühnerfilets salzen, pfeffern, in 4 EL vom Öl langsam beidseitig braten, aus der Pfanne nehmen und im Rohr warm stellen.

  4. Im Bratrückstand Speck knusprig braten und auf Küchenpapier gut abtropfen lassen. Im Rohr warm stellen.

  5. In einer Pfanne übriges Öl erhitzen, Eier hineinschlagen und bei schwacher Hitze beidseitig braten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  6. Salat mit der Marinade vermischen und mit Salz und Pfeffer würzen.

  7. Brote beidseitig toasten und 6 davon mit Mayonnaise bestreichen und darauf die Salatstreifen verteilen.

  8. Hühnerfilets in Scheiben schneiden und auf die ersten beiden Toasts legen. Auf die zweiten zwei Toasts Speck und Avocado verteilen. Die dritten beiden Scheiben mit Paradeisern, Gurken und Spiegeleiern belegen. Belegte Brotscheiben übereinandersetzen und mit den übrigen Scheiben abdecken.

  9. Jeden Brotturm mit 2 Spießen fixieren und diagonal durchschneiden.

Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt