Confierter Lachs mit Kräuterpesto

Fisch Hauptspeise Kräuter

Confierter Lachs mit Kräuterpesto
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Confierter Lachs mit Kräuterpesto 4 Portionen Zutaten für Portionen
600 g Lachsfilets (ohne Haut)
Saft und Schale von 1 Bio-Zitrone
300 ml Olivenöl
1 Zehe(n) Knoblauch (geschält)
4 Zweig(e) Thymian
8 Stk. Basilikumblätter
6 Stk. Pfefferkörner
2 Stk. Lorbeerblätter
8 EL Kräuterpesto
Salz
Kräuterpesto
100 g Kerne (geröstete Pinienkerne, Sesam, Sonnenblumenkerne)
50 ml Olivenöl
50 ml Rapsöl
20 ml Distelöl
50 g Parmesan
30 g Thymianblättchen
20 g Rosmarinnadeln
60 g Petersilie
80 g Basilikum
Meersalz

Zubereitung - Confierter Lachs mit Kräuterpesto

  1. Lachsfilet in 4 Stücke schneiden, salzen und mit Zitronensaft beträufeln. Öl in einem Topf (Ø ca. 24 cm) mäßig erhitzen (70°C). Rohr auf 85°C vorheizen.

  2. Knoblauch schälen. Kräuter, Knoblauch, Pfefferkörner und Lorbeer ins Öl geben. Lachs einlegen. Topf ins Rohr (unterste Schiene / Gitterrost) stellen, mit Alufolie abdecken, Lachs ca. 17 Minuten garen.

  3. Lachs herausnehmen, auf Küchenpapier abtropfen lassen, mit Kräuterpesto bestreichen und mit abgeriebener Zitronenschale bestreuen. Als Beilage serviert man am besten gemischte Blattsalate.

Kräuterpesto

  1. Kerne, Knoblauch, Öle und Parmesan zu einer feinen Paste mixen. Kräuter waschen und trockenschleudern. Kräuter und etwas Salz zugeben, Paste fein mixen; sie sollte dabei nicht warm werden.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/2010.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 429 kcal Kohlenhydrate: 5 g
Eiweiß: 10 g Cholesterin: 9 mg
Fett: 41 g Broteinheiten: k. A.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt