Cookie-Kuchen mit Cheesecakefülle

Kuchen Dessert Süßspeise

Cookie-Kuchen mit Cheesecakefülle
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Cookie-Teig 12 Stück Zutaten für Stück
225 g weiche Butter
100 g Kristallzucker
150 g Brauner Zucker
2 Stk. mittlere Eier
300 g glattes Mehl
1 TL Natron
200 g dunkle Kuvertüre (gehackt)
120 g Milchkuvertüre (gehackt)
Fülle
450 g Doppelrahm-Frischkäse
100 g Kristallzucker
1 TL Vanillearoma
1 Prise(n) Salz
2 Stk. mittlere Eier

Zubereitung - Cookie-Kuchen mit Cheesecakefülle

  1. Rohr auf 180°C vorheizen. Rahmenform (27 x 18 cm) auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Für den Teig Butter und beide Zuckersorten ca. 5 Minuten cremig mixen. Eier einzeln unterrühren. Mehl und Natron zugeben und verrühren. 2 EL von der dunklen Kuver­türe beiseite stellen. Milch- und restliche dunkle Kuvertüre untermischen. Zwei Drittel vom Teig als Boden in die Form drücken.

  2. Für die Fülle Frischkäse, Zucker, Vanillearoma und Salz verrühren. Eier einzeln untermixen. Fülle auf dem Cookie-Boden verstreichen. Restlichen Teig zerzupfen und darauf verteilen. Übrige dunkle Kuvertüre auf dem Teig verteilen. Kuchen im Rohr (mittlere Schiene) ca. 35 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 4/2018.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 404 kcal Kohlenhydrate: 40 g
Eiweiß: 7 g Cholesterin: 94 mg
Fett: 24 g Broteinheiten: 3,3