Cordon Bleu vom Kalb mit Petersilienerdäpfeln

Kalb Hauptspeise Gemüse Käse Hausmannskost

Cordon Bleu vom Kalb mit Petersilienerdäpfeln
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Kalbsschnitzel (á ca. 150 – 200 g)
Weiters
Salz
150 g Schinken
150 g Emmentaler
Mehl
2 Eier
Semmelbrösel
Öl (zum Backen)
2 EL Butter (Ca.)
600 g Erdäpfel
1 Bund Petersilie

Zubereitung

  1. Erdäpfel zustellen. Schnitzel aufschneiden und auseinanderklappen. Leicht klopfen und auf beiden Seiten salzen. Schinken und Käse darauf verteilen, zuklappen, Ränder zusammenklopfen oder mit Zahnstochern verschließen.

  2. Eier mit der Gabel versprudeln. Gefüllte Schnitzel in Mehl, Eiern und Bröseln panieren.

  3. Cordon bleus in reichlich Öl goldgelb backen. Inzwischen Erdäpfel schälen, Petersilie hacken. Petersilie in Butter anschwitzen, Erdäpfel darin durchschwenken und salzen.

  4. Ca. 2 EL Butter in einer Pfanne erhitzen. Cordon bleus aus dem Backfett heben, abtropfen lassen und auf beiden Seiten in Butter nachbraten. Mit Petersilienerdäpfeln servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/1986.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 846 kcal Kohlenhydrate: 51 g
Eiweiß: 71,3 g Cholesterin: 330 mg
Fett: 39 g Broteinheiten: 4,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt