Cordon rouge mit Petersilerdäpfeln

Hauptspeise Käse Gemüse Kräuter Kalb Hausmannskost

Cordon rouge mit Petersilerdäpfeln
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Stk. Kalbsschnitzerl (je ca. 150 g)
4 Stk. Zitronenspalten
Fülle
160 g Edelschimmelkäse (Gorgonzola)
8 Scheibe(n) Prosciutto (dünn geschnitten)
Zum Panieren
80 g glattes Mehl
2 Stk. Eier (mittelgroß, verquirlt)
200 g Semmelbrösel
Petersilerdäpfel
600 g speckige Erdäpfel
40 g Butter
2 EL Petersilie (gehackt)
Weiters
Salz
Pfeffer
Öl (zum Backen)

Zubereitung

  1. Schnitzel zwischen Frischhaltefolie klopfen, salzen und pfeffern. Für die Fülle Käse vierteln und jedes Stück mit 2 Schinkenscheiben eng umwickeln.

  2. Auf eine Hälfte jedes Schnitzels ein Käsepäckchen legen (am besten in die Mitte). Schnitzel über die Fülle klappen, Ränder zusammendrücken und mit Zahnstochern verschließen.

  3. Erdäpfel schälen, in Stücke schneiden und in Salzwasser bissfest kochen. Erdäpfel abseihen und abtropfen lassen.

  4. Cordon rouge in Mehl, Eiern und Bröseln panieren. Ca. 3 Finger hoch Öl erhitzen. Cordon rouge darin goldgelb backen, herausheben und auf Küchenpapier abtropfen lassen. Zahnstocher entfernen.

  5. Parallel dazu Butter bis zum Aufschäumen erhitzen, Erdäpfel und Petersilie zugeben, behutsam schwenken und salzen.

  6. Cordon rouge mit den Erdäpfeln anrichten und mit Zitronenspalten garniert servieren. Dazu passt Preiselbeerkompott.

 

Dazu bietet sich ein kräftiger, aromareicher, trockener und mit feiner Extraktsüße ausgestatteter Südsteiermark DAC Gewürztraminer an.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/2021.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 973 kcal Kohlenhydrate: 61 g
Eiweiß: 59 g Cholesterin: 250 mg
Fett: 56 g Broteinheiten: 4,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt