Couscous-Gemüsesalat mit Hühnerfilets

Gemüse Geflügel Muttertag Salat

Couscous-Gemüsesalat mit Hühnerfilets
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Couscous-Gemüsesalat mit Hühnerfilets 4 Portionen Zutaten für Portionen
600 g Hühnerfilets (ohne Haut und Knochen)
5 EL Olivenöl
250 ml Hühnersuppe
250 g Couscous
200 g Stangensellerie
200 g Kirschparadeiser
2 EL Oregano
Salz
Pfeffer

Zubereitung - Couscous-Gemüsesalat mit Hühnerfilets

  1. Rohr auf 50°C vorheizen. Hühnerfilets salzen, pfeffern und in 3 EL vom Öl beidseitig braten (gesamt ca. 8 Minuten). Filets auf einen Teller geben, zudecken und im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) warm stellen.

  2. Bratrückstand mit Hühnersuppe ablöschen, aufkochen und über den Couscous gießen. Couscous ca. 10 Minuten quellen lassen. Sellerie quer in ca. 0,5 cm breite Stücke schneiden. Paradeiser halbieren.

  3. Gemüse, Oregano und übriges Öl unter den Couscous rühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Hühnerfilets quer in Scheiben schneiden und mit dem Couscous anrichten.

 

Es geht auch ohne Fleisch! Gewürfelten Schafkäse unter den Couscous mischen. Statt Hühnersuppe einfach Wasser verwenden, dafür ein bisschen mehr würzen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 5/2013.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 513 kcal Kohlenhydrate: 25 g
Eiweiß: 20 g Cholesterin: 81 mg
Fett: 36 g Broteinheiten: 2,1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt