Couscous mit Granatapfel und Orange

Schnelle Küche International Beilage Vegetarisch

Couscous mit Granatapfel und Orange
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
200 g Couscous
30 g Butter (zerlassen)
2 EL Olivenöl
1 Prise(n) Salz
1 TL Ras el Hanout (marokkanische Gewürzmischung)
160 ml Orangensaft
200 ml Wasser
3 EL Pistazien
6 Datteln (oder andere Trockenfrüchte)
1 Granatapfel
1 Orange
1 Zweig(n) Minze
2 EL Ahornsirup

Zubereitung

  1. Couscous, Butter, Olivenöl, Salz, Ras El Hanout und Orangensaft in eine Schüssel geben. Wasser erhitzen, zum Couscous gießen, umrühren, zugedeckt 5–10 Minuten quellen lassen.

  2. Pistazien grob hacken, Datteln entsteinen und in Stücke schneiden. Granatapfel halbieren und die Kerne herauslösen. Orange schälen und in dünne Scheiben schneiden. Minzeblättchen abzupfen und grob hacken.

  3. Orangenscheiben auf Tellern anrichten. Couscous mit Pistazien und Datteln vermischen, in ein Förmchen drücken und auf die Orangen stürzen. Mit Granatapfelkernen und Minze garnieren. Mit Ahornsirup beträufeln.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 273 kcal Kohlenhydrate: 23 g
Eiweiß: 4 g Cholesterin: 13 mg
Fett: 18 g Broteinheiten: 1,9
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt