Couscous-Salat mit Avocados

Vegetarisch Gemüse Schnelle Küche Salat

Couscous-Salat mit Avocados
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
640 ml Gemüsesuppe
40 g Knoblauch-Butter
320 g Couscous (mittelfein)
1 rote Zwiebel
2 Avocados (reife)
2 Paradeiser (kl.)
3 Knoblauchzehen
2 Chilischote (kl.)
2 Schnittlauch
120 ml Weißweinessig
40 ml Olivenöl
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Suppe mit Knoblauch-Butter aufkochen und vom Herd nehmen. Couscous einrühren und ca. 7 Minuten quellen lassen.

  2. Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Paradeiser vierteln, Kerne entfernen. Paradeiser in Streifen schneiden. Knoblauch schälen. Knoblauch und Chili klein, Schnittlauch fein schneiden. Avocados schälen, entkernen und in 1 cm große Stücke schneiden.

  3. Couscous mit Zwiebel, Knoblauch, Avocado, Paradeisern, Schnittlauch, Essig, Öl, Salz und Pfeffer vermischen, 5 Minuten ziehen lassen. Dazu passt Meggle Kräuter-Baguette.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 673 kcal Kohlenhydrate: 61 g
Eiweiß: 13 g Cholesterin: 17 mg
Fett: 42 g Broteinheiten: 4,8