Crème-fraîche-Waffeln mit Zitronencrème

Dessert Frühstück Süßspeise

Crème-fraîche-Waffeln mit Zitronencrème
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 40 Stück Zutaten für Stück
2 Eier
200 g glattes Mehl
0,2 l Milch
150 g Crème fraîche
2 Pkg. Vanillezucker
5 EL Kristallzucker
Weiters
Salz
Staubzucker
Zitronencrème
50 g Staubzucker
1 Pkg. Sahnesteif
250 g Crème fraîche
1 Zitrone (Saft)
250 g Schlagobers

Zubereitung

  1. Eier in Dotter und Klar trennen. Mehl sieben. Milch mit Crème fraîche, Vanillezucker, Dottern und 1 Prise Salz glattrühren. Mehl und nach und nach unterrühren.

  2. Waffeleisen vorheizen. Eiklar mit Kristallzucker zu cremigem Schnee schlagen und unter den Teig heben. Waffeln backen (siehe Tip auf Seite 42) und etwas auskühlen lassen.

  3. Jeweils zwei Waffelherzen mit Zitronencreme bestreichen, übereinandersetzen, ein unbestrichenes Waffelherz daraufsetzen und mit Staubzucker bestreuen. Dazu passen als zusätzliche Beilagen Fruchtsaucen oder marinierte Beeren.

Zitronencrème

  1. Staubzucker mit Sahnesteif versieben. Crème fraîche mit Zitronensaft und der Zuckermischung glattrühren. Schlagobers halbfest schlagen und unter die Creme heben.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/1996.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 95 kcal Kohlenhydrate: 8,6 g
Eiweiß: 1,6 g Cholesterin: 21 mg
Fett: 5,6 g Broteinheiten: 0,7
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt