Waffeln mit Oberscreme

Süßspeise Dessert

Waffeln mit Oberscreme
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Waffeln mit Oberscreme 6 Portionen Zutaten für Portionen
2 Stk. Mittlere Eier
200 g glattes Mehl
200 ml Milch
150 g Crème fraîche
2 Pkg. Vanillezucker
Obers-Creme
50 g Staubzucker
1 Pkg. Sahnesteif
250 g Crème fraîche
4 EL Zitronensaft
250 ml Schlagobers
Salz
Staubzucker
Öl

Zubereitung - Waffeln mit Oberscreme

  1. Eier trennen, Mehl sieben. Milch mit Crème fraîche, Vanillezucker, Dottern und 1 Prise Salz glattrühren. Mehl unterrühren.

  2. Waffeleisen vorheizen. Eiklar mit Kristallzucker zu Schnee schlagen und unter den Teig heben.

  3. Backfläche mit wenig Öl bestreichen. Ca. 1 Schöpflöffel Teig (ca. 100 ml) eingießen, sodass die Fläche dünn bedeckt ist. Gerät schließen und die Waffeln ca. 5 Minuten backen. Waffeln aus dem Waffeleisen lösen.

  4. Für die Creme Staubzucker mit Sahnesteif versieben. Crème fraîche mit Zitronensaft und der Zuckermischung glattrühren. Schlagobers halbfest schlagen und unter die Creme heben.

  5. Jeweils 2 Waffelherzen mit Oberscreme bestreichen, übereinandersetzen, ein unbestrichenes Waffelherz darauf setzen und mit Staubzucker bestreuen.

  6. Dazu passen Fruchtsaucen oder marinierte Beeren.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 430 kcal Kohlenhydrate: 45 g
Eiweiß: 5 g Cholesterin: 120 mg
Fett: 25 g Broteinheiten: 3,5