Crostini mit Erbsencreme, Feta und Chilisauce

Brot & Gebäck Gemüse Käse Snack Vorspeise Vegetarisch

Crostini mit Erbsencreme, Feta und Chilisauce
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
12 Scheibe(n) Ciabatta
150 g Feta
Erbsencreme
500 g TK-Erbsen
3 Stk. Knoblauchzehen
4 EL Zitronensaft
7 EL Olivenöl
20 g Oregano (gehackt)
Chilisauce
80 g rote Zwiebeln
2 Stk. Chilis (rot und grün)
3 EL weißer Balsamico
20 g Honig
1 EL Petersilie (gehackt)
3 EL Olivenöl
Weiters
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Für die Sauce Zwiebeln schälen und klein schneiden. Chilis längs halbieren und quer möglichst klein schneiden. Balsamico mit Honig, Petersilie, Zwiebeln und Chilis vermischen, Öl unterrühren.

  2. Für die Creme Erbsen in Salzwasser weich kochen, abseihen, abschrecken und gut abtropfen lassen. Knoblauch schälen und fein hacken. Erbsen, Knoblauch, Zitronensaft und Öl grob pürieren. Creme mit Salz und Pfeffer würzen. Oregano unterrühren. Feta möglichst klein schneiden.

  3. Rohr auf Grillstellung vorheizen und die Brote darin (mittlere Schiene / Gitterrost) beidseitig toasten.

  4. Brote aus dem Rohr nehmen, mit der Erbsencreme bestreichen und mit Sauce und Feta garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 13/2020.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt