Crostini mit Paradeisern und Bohnen

Hülsenfrüchte Party Schnelle Küche Snack Vegetarisch

Crostini mit Paradeisern und Bohnen
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Crostini mit Paradeisern und Bohnen 2 Portionen Zutaten für Portionen
12 Scheibe(n) Ciabatta
4 EL Olivenöl
200 g Bohnen (klein, weiß, gekocht)
40 g Zwiebeln (rot)
200 g Paradeiser
20 g Basilikum
1 EL Balsamico
Salz
Pfeffer
Olivenöl

Zubereitung - Crostini mit Paradeisern und Bohnen

  1. Für den Belag Bohnen in ein Sieb leeren, abspülen und gut abtropfen lassen. Zwiebeln schälen und klein schneiden. Paradeiser in ca. 1 cm große Stücke schneiden. Basilikum fein schneiden. Balsamico salzen, pfeffern, mit Basilikum und 4 EL Öl vermischen.

  2. In einer Pfanne Öl erhitzen und die Brote darin in zwei Arbeitsgängen beidseitig knusprig braten. Heraus­nehmen und auf Küchenpapier ab­tropfen lassen.

  3. Paradeiser-Bohnenmischung auf den Broten verteilen. Crostini rasch servieren.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 755 kcal Kohlenhydrate: 91 g
Eiweiß: 21 g Cholesterin: k. A.
Fett: 34 g Broteinheiten: 7,6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt