Dinkel-Kohlrabi-Auflauf mit Kräutersauce

Vollwert Gemüse Hauptspeise Kräuter Vegetarisch

Dinkel-Kohlrabi-Auflauf mit Kräutersauce
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Dinkel-Kohlrabi-Auflauf mit Kräutersauce 4 Portionen Zutaten für Portionen
80 g Schalotten
40 g Butter
180 g Dinkelreis
500 g Kohlrabi
2 Stk. Eier
50 ml Kohlrabi-Kochfond
150 g Crème fraîche
20 g Schnittlauch
20 g Basilikum
Salz
Pfeffer
Butter
Walnüsse (gerieben)

Zubereitung - Dinkel-Kohlrabi-Auflauf mit Kräutersauce

  1. Auflaufformen (Inhalt 150 ml) mit Butter ausstreichen und mit Nüssen ausstreuen. Rohr auf 180°C vorheizen.

  2. Schalotten schälen, klein würfelig schneiden und in der Hälfte der Butter anschwitzen. Dinkelreis zugeben, mit ca. 400 ml Wasser aufgießen und zugedeckt bei mittlerer Hitze 25 Minuten kochen. Vom Herd nehmen und 15 Minuten quellen lassen.

  3. Kohlrabi putzen (zarte Blätter beiseite legen), schälen, klein würfelig schneiden, in der übrigen Butter anschwitzen, mit 200 ml Wasser aufgießen und weich dünsten. Kohlrabi in einem Sieb abtropfen lassen, Saft auffangen (es werden 50 ml benötigt).

  4. Kohlrabiblätter fein schneiden, mit Eiern, Kohlrabi und Dinkelreis vermischen, mit Salz und Pfeffer würzen. Masse in die Formen füllen. Aufläufe im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 40 Minuten backen. Herausnehmen, aus den Formen stürzen.

  5. Für die Sauce Kohlrabi-Kochfond und Crème fraîche verrühren. Kräuter fein schneiden und untermischen. Sauce mit Salz abschmecken, zu den Aufläufen servieren. Eventuell zusätzlich mit dünnen Spalten gedünstetem Kohlrabi garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 10/2014.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 484 kcal Kohlenhydrate: 41 g
Eiweiß: 13 g Cholesterin: 175 mg
Fett: 30 g Broteinheiten: 3,4