Dinkel-Krautfleckerln mit Koriander

Vollwert Vegetarisch Hauptspeise Gemüse

Dinkel-Krautfleckerln mit Koriander
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Dinkel-Krautfleckerln mit Koriander 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Kopf Spitzkraut (klein; ca. 600 g)
150 g Zwiebeln (rot)
40 ml Öl
20 g Kristallzucker
300 g Dinkel-Vollkornfleckerln
1 Bund Koriander
Salz
Pfeffer
Apfelessig

Zubereitung - Dinkel-Krautfleckerln mit Koriander

  1. Kraut putzen, Strunk ausschneiden. Kraut in breite, kurze Streifen schneiden. Zwiebeln schälen und klein würfelig schneiden.

  2. In einem Topf Öl erhitzen, Zwiebeln darin anschwitzen, Zucker zugeben und bei mittlerer Hitze hellbraun karamel­lisieren lassen. Kraut zugeben, mit 1 Schuss Essig ablöschen, durchrühren. Kraut zudecken und bissfest dünsten, mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  3. Inzwischen Fleckerln in Salzwasser bissfest kochen und heiß abspülen. Fleckerln mit dem Kraut vermischen.

  4. Korianderblättchen abzupfen, grob schneiden, mit den Krautfleckerln vermischen und kurz ziehen lassen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/2014.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 256 kcal Kohlenhydrate: 32 g
Eiweiß: 6 g Cholesterin: 24 mg
Fett: 11 g Broteinheiten: 2,7