Dotterkrapferln

Kekse Weihnachten

Dotterkrapferln
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Dotterkrapferln 70 Stück Zutaten für Stück
250 g Butter (Raumtemperatur)
280 g Mehl (glatt)
2 Stk. Dotter (gekocht)
1 Stk. Dotter (roh)
100 g Sauerrahm
1 EL Rum
3 Stk. Eiklar
150 g Staubzucker
120 g Walnüsse (gerieben)
150 g Marillenmarmelade
Mehl

Zubereitung - Dotterkrapferln

  1. Butter in Stücke schneiden, mit dem Mehl vermischen. Gekochte Dotter zerdrücken, mit rohem Dotter und Rahm vermischen, mit der Mehlbutter rasch verkneten. Teig für ca. 30 Minuten kühl stellen.

  2. Rohr auf 200°C Unterhitze vorheizen. Zwei Backbleche mit Backpapier belegen.

  3. Für die Garnitur Eiklar zu cremigem Schnee schlagen, Staubzucker nach und nach zugeben, den Schnee steif schlagen. Nüsse unterheben.

  4. Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ca. 5 mm dick ausrollen. Scheiben (Ø 4 cm) ausstechen und auf die Bleche legen.

  5. In die Mitte jedes Kekses jeweils ein kleines Häufchen Marmelade setzen. Nussmasse in einen Dressiersack mit Zackentülle (Ø 1 cm) füllen und Ringe auf die Kekse dressieren.

  6. Kekse im Rohr (mittlere Schiene) 12-14 Minuten backen. Herausnehmen und auskühlen lassen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2014.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 73 kcal Kohlenhydrate: 7 g
Eiweiß: 1 g Cholesterin: 20 mg
Fett: 5 g Broteinheiten: 0,5