Dreifache Schoko-Petit-Fours

Dessert Kuchen

Dreifache Schoko-Petit-Fours
(zum Kühlen ca. 4 Stunden)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Boden 24 Stück Zutaten für Stück
180 g Schokoladekekse
70 g Butter (zerlassen)
Creme
350 g dunkle Kuvertüre (60 % )
600 g Doppelrahm-Frischkäse
200 g Kristallzucker
3 Stk. mittlere Eier
250 g Sauerrahm
Canache
80 ml Schlagobers
120 g dunkle Kuvertüre

Zubereitung

  1. Für den Boden Rohr auf 180°C vorheizen. Tortenform (25 x 18 cm) mit Backpapier einschlagen und auf ein Blech stellen. Kekse fein zerbröseln und mit der Butter vermischen. Masse in die Form füllen, gleichmäßig verteilen und andrücken. Im Rohr (mittlere Schiene) ca. 10 Minuten vorbacken.

  2. Für die Creme Kuvertüre hacken und über einem Wasserbad schmelzen. Frischkäse und Zucker ein paar Sekunden mixen. Eier einzeln unterrühren. Kuvertüre untermixen. Sauerrahm einrühren. Creme auf dem Boden verteilen und glatt streichen. Masse im Rohr (mittlere Schiene) ca. 1 Stunde backen. Herausnehmen, auskühlen lassen und für mind. 4 Stunden kalt stellen.

  3. Für die Canache Obers aufkochen. Kuvertüre hacken, Obers zugeben und kurz stehen lassen. Canache mit einem Schneebesen glatt rühren und auf dem Kuchen verteilen. Im Kühlschrank fest werden lassen. Kuchen in 24 Stücke schneiden.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 16/2017.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 323 kcal Kohlenhydrate: 23 g
Eiweiß: 5 g Cholesterin: 78 mg
Fett: 24 g Broteinheiten: 1,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt