Eierkuchen-Torte

Torten & Kuchen Dessert

Eierkuchen-Torte
(zum Rasten des Teiges 11/2 Stunden)
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Eierkuchen-Torte 4 Portionen Zutaten für Portionen
200 ml Milch
50 g Kristallzucker
1 Pkg. Vanillezucker
0,5 gestr. TL Salz
150 g glattes Mehl
5 Eier (Größe M)
40 g Butter (zerlassen)
Fülle & Garnitur
400 g Erdbeeren
100 g Staubzucker
1 EL Zitronensaft
125 ml Schlagobers
2 EL Mandelblättchen (geröstete, gehackt)
Weiters
Butter
Staubzucker

Zubereitung - Eierkuchen-Torte

  1. Milch mit Zucker, Vanillezucker, Salz, und Mehl verquirlen, Eier und geschmolzene Butter untermischen. Sollten sich Klümpchen gebildet haben, Teig durch ein Sieb gießen. Teig ca. 1 1/2 Stunden rasten lassen.

  2. Erdbeeren putzen, eventuell kurz waschen und trockentupfen. Erdbeeren vierteln und mit Zucker und Zitronensaft vermischen.

  3. Backrohr auf 50 °C vorheizen. In einer kleinen Pfanne in wenig Butter nacheinander acht, ca. 1/2 cm dicke Palatschinken (Ø ca. 15 cm) backen und im Rohr warmstellen.

  4. Obers mit 1 TL Staubzucker mischen und dickcremig schlagen. Palatschinken abwechselnd mit den marinierten Erdbeeren übereinander setzen, mit geschlagenem Obers, gerösteten Mandeln und Staubzucker garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/1999.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 780 kcal Kohlenhydrate: 82,9 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 409 mg
Fett: 41,2 g Broteinheiten: 6,9
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt