Eierschwammerl-Risotto mit Knusperschinken

Hauptspeise Pilze Reis

Eierschwammerl-Risotto mit Knusperschinken
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Eierschwammerl-Risotto mit Knusperschinken 4 Portionen Zutaten für Portionen
600 g Eierschwammerl
1 Stange(n) Lauch
1 Stk. Zwiebel
500 ml Hühnersuppe
70 g Butter
200 g Risottoreis
375 ml Weißwein
30 ml Öl
20 g Petersilie (gehackt)
50 g Bergkäse (gerieben)
8 Scheibe(n) Rohschinken (dünn geschnitten)
Salz
Pfeffer
Kümmel (gemahlen)

Zubereitung - Eierschwammerl-Risotto mit Knusperschinken

  1. Für die Garnitur Rohr auf 190°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Schinken nebeneinander auflegen und im Rohr (mittlere Schiene) knusprig backen (ca. 8 Minuten). Schinken auf Küchenpapier abtropfen lassen.

  2. Schwammerln putzen und je nach Größe halbieren oder vierteln. Lauch längs aufschneiden, waschen und quer in dünne Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und klein schneiden.

  3. Suppe aufkochen. Zwiebel in 30 g von der Butter anschwitzen, Reis einrühren und glasig werden lassen. 250 ml vom Wein zugießen und einkochen. Lauch untermischen. Die Hälfte der Suppe zugießen, Reis bei mittlerer Hitze unter Rühren bissfest garen, übrige Suppe nach und nach zugießen.

  4. In einer Pfanne Öl erhitzen. Schwammerln darin scharf anbraten, mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen. Restliche Butter untermischen, übrigen Wein zugießen und zur Gänze einkochen. Petersilie unterrühren.

  5. Bergkäse und Schwammerln unter den Reis mischen. Risotto anrichten, mit Knusperschinken garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/2012.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 560 kcal Kohlenhydrate: 43 g
Eiweiß: 20 g Cholesterin: 78 mg
Fett: 27 g Broteinheiten: 3,6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt