In Öl eingelegte Pilze

Eingelegtes Pilze

In Öl eingelegte Pilze
(zum Marinieren 1 Stunde)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 1 Gläser Zutaten für Gläser
650 g Pilze (siehe GUSTO Tipp)
Aufguss
250 ml Wasser
350 ml Weißweinessig
1 EL Pfefferkörner
1 EL Senfkörner
0,5 EL Wacholderbeeren
2 Stk. Knoblauchzehen (geschält)
3 Stk. Lorbeerblätter
60 g Meersalz
Ölmarinade
180 g Maiskeimöl
60 g Olivenöl
8 Stk. Pfefferkörner
0,5 TL Senfkörner
4 Stk. Wacholderbeeren
1 Stk. Lorbeerblatt
Petersilie (Etwas)
Thymian
Liebstöckel

Zubereitung

  1. Für den Aufguss Wasser, Essig und Gewürze aufkochen, vom Herd nehmen und zugedeckt mindestens 1 Stunde ziehen lassen, damit der Aufguss die Aromen aufnimmt.

  2. Inzwischen Pilze putzen, wenn nötig halbieren oder vierteln. Öle mischen, das Glas vorbereiten.

  3. Aufguss zum Kochen bringen, Pilze zugeben und wieder aufkochen. Pilze abseihen noch heiß in das Glas geben. Mit den Kräutern und Gewürzen bedecken, mit der Ölmischung übergießen. Glas verschließen.

 

Steinpilze, Shii take und Champignons: die Pilze sollen klein, fest und wurmfrei sein!

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 9/2004.
Ernährungsinformationen
Energiewert: k. A. Kohlenhydrate: k. A.
Eiweiß: k. A. Cholesterin: k. A.
Fett: k. A. Broteinheiten: k. A.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt