Eingemachter Schwarzkohl

Gemüse Hauptspeise Vegetarisch

Eingemachter Schwarzkohl
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Eingemachter Schwarzkohl 4 Portionen Zutaten für Portionen
500 g Schwarzkohl (oder Wirsing)
150 g Zwiebeln
50 g Butter
400 ml Gemüsefond
1 Stk. Knoblauchzehe
30 ml Öl
20 g Mehl (griffig)
500 g Erdäpfel (blau)
250 g Schaffrischkäse
Salz
Rosa Beeren

Zubereitung - Eingemachter Schwarzkohl

  1. Erdäpfel in der Schale weich kochen.

  2. Kohlblätter ablösen, dicke Blattrippen ausschneiden. Blätter in Wasser kurz überkochen, herausnehmen, kalt abschrecken, abtropfen lassen und in breite Streifen schneiden.

  3. Die zarten Teile des Strunks und Blattrippen klein schneiden. Zwiebeln schälen, klein würfelig schneiden, mit den Kohlstücken in 30 g Butter anschwitzen, mit Gemüsefond aufgießen und weich dünsten. Gemüse mit dem Stabmixer fein pürieren. Kohlstreifen in den Fond geben und bei schwacher Hitze ca. 5 Minuten kochen.

  4. Erdäpfel schälen und kurz in 20 g Butter schwenken.

  5. Für die Einbrenn Knoblauch schälen und fein hacken. In einer kleinen beschichteten Pfanne Öl erhitzen, Mehl zugeben und unter Rühren hell bräunen. Vom Herd nehmen, Knoblauch einrühren. Einbrenn zum Kohl geben, umrühren und einige Minuten verkochen lassen, mit Salz abschmecken. Schaffrischkäse cremig mixen. Kohl mit den Erdäpfeln anrichten, mit Schaf­käse garnieren und mit Rosa Beeren bestreut servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2011.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 503 kcal Kohlenhydrate: 31 g
Eiweiß: 15 g Cholesterin: 71 mg
Fett: 35 g Broteinheiten: 2,6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt