Eingemachtes Kalbfleisch mit Wurzelgemüse

Hauptspeise Kalb

Eingemachtes Kalbfleisch mit Wurzelgemüse
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Eingemachtes Kalbfleisch mit Wurzelgemüse 4 Portionen Zutaten für Portionen
750 g Kalbsschulter
1 Stk. Zwiebel (klein)
1 Bund Suppengrün
100 g TK-Erbsen
50 g Mehl (glatt)
50 g Butter
125 ml Weißwein
125 ml Schlagobers
1 EL Petersilie (gehackt)
Salz
Pfeffer
Pfefferkörner
Lorbeerblatt

Zubereitung - Eingemachtes Kalbfleisch mit Wurzelgemüse

  1. Fleisch in ca. 3 cm große Würfel schneiden. Zwiebel schälen und halbieren. Suppengrün putzen und schälen. Ca. 2 l leicht gesalzenes Wasser mit Suppengrün, Zwiebel, 1 Lorbeerblatt und 6 Pfefferkörnern aufkochen.

  2. Fleisch zugeben und ca. 25 Minuten köcheln. Fleisch in ein Sieb leeren, Kochfond auffangen. Lorbeerblatt und Zwiebel entfernen. Suppengrün klein schneiden. Erbsen im Kochfond überkochen, herausheben und abtropfen lassen.

  3. Mehl in Butter hell anschwitzen, mit 650 ml vom Kochfond aufgießen. Wein und Obers zugießen, verrühren und cremig einkochen (ca. 10 Minuten). Sauce mit Salz und Pfeffer würzen. Fleisch, Suppengrün und Erbsen zugeben, vermischen und erwärmen. Vor dem Servieren mit Petersilie bestreuen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/2013.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 477 kcal Kohlenhydrate: 18 g
Eiweiß: 45 g Cholesterin: 172 mg
Fett: 23 g Broteinheiten: 1,5
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt