Eingemachtes Schweinefleisch mit Wurzelgemüse

Schwein Hauptspeise Hausmannskost

Eingemachtes Schweinefleisch mit Wurzelgemüse
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
750 g Schweinsschulter
100 g Karotten
100 g Gelbe Rüben
1 Zwiebel
250 ml Weißwein
50 g Butter (oder Margarine)
100 g glattes Mehl
125 ml Kaffeeobers
1 EL Petersilie (gehackt)
Weiters
Salz
Pfeffer
Muskatnuss
Lorbeerblatt
Butter (oder Margarine)
Kohlsprossen 4 Portionen Zutaten für Portionen
500 g Kohlsprossen
Salz
1 EL Butter (aufgeschäumt)
Pfeffer
Semmelknödel 4 Portionen Zutaten für Portionen
0,5 Zwiebel (klein)
1 EL Öl
1 EL Petersilie (gehackt)
150 g Semmelwürfel (getrocknet)
2 Eier
60 ml Milch
Salz
Pfeffer
Muskatnuss (abgerieben)
30 g glattes Mehl

Zubereitung

  1. Fleisch in ca. 3 cm große Würfel schneiden. Karotten und Gelbe Rüben putzen und schälen. Zwiebel schälen, kleinwürfelig schneiden, in 1 TL Butter oder Margarine anschwitzen, mit Wein und ca. 11/4 l Wasser aufgießen und aufkochen.

  2. Fleisch einlegen und auf kleiner Flamme ca. 25 Minuten köcheln. Gemüse (im Ganzen) und Lorbeerblatt zugeben und weitere 25 Minuten zugedeckt köcheln.

  3. Fleisch und Gemüse aus dem Fond heben und das Lorbeerblatt entfernen.

  4. Mehl in Butter oder Margarine hell anschwitzen, mit dem Kochfond (sollte 1 l sein – evtl. mit Wasser oder klarer Suppe auffüllen) und mit Obers aufgießen und ca. 10 Minuten köcheln.

  5. Inzwischen Karotten und Gelbe Rüben der Länge halbieren, dann in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden. Fleisch, Gemüse und Petersilie in die Sauce geben, mit Salz, Pfeffer und abgeriebener Muskatnuss würzen und erwärmen. Ragout mit den Beilagen (siehe Rezepte) anrichten.

Kohlsprossen

  1. Kohlsprossen putzen, waschen, in Salzwasser weichkochen (5–7 Minuten), abseihen und gut abtropfen lassen. Kohlsprossen in Butter und mit Salz und Pfeffer würzen.

Semmelknödel

  1. Zwiebel schälen, fein hacken, in Öl anschwitzen, vom Feuer nehmen und mit Petersilie und Semmelwürfeln (Knödelbrot) vermischen.

  2. Eier mit Milch, Salz, Pfeffer und abgeriebener Muskatnuss versprudeln und über die Semmelwürfel gießen. Mehl zugeben, gut durchmischen. Masse ca. 1/4 Stunde ziehen lassen. Aus der Masse vier Knödel formen und in kochendes Salzwasser legen. Hitze reduzieren, Topf bis auf einen Spalt zudecken. Knödel im schwach wallenden Wasser 10 Minuten garziehen lassen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/1999.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 610 kcal Kohlenhydrate: 22,2 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 183 mg
Fett: 34,1 g Broteinheiten: 1,9
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt