Einkornreis mit Zwiebeln, Salbei und Nüssen

Vegetarisch Reis Hauptspeise

Einkornreis mit Zwiebeln, Salbei und Nüssen
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Einkornreis mit Zwiebeln, Salbei und Nüssen 4 Portionen Zutaten für Portionen
200 g Einkornreis
20 g Butter
400 ml Wasser
250 g rote Zwiebeln
250 g Zwiebeln
8 Jungzwiebeln (kleine)
2 EL Haselnüsse
3 EL Rapsöl
8 Salbeiblätter
Steinsalz

Zubereitung - Einkornreis mit Zwiebeln, Salbei und Nüssen

  1. Einkorn in der Butter kurz anschwitzen, Wasser zugießen und aufkochen. Einkorn vom Herd nehmen und zugedeckt ca. 20 Minuten quellen lassen, dann salzen.

  2. Zwiebeln schälen und in Spalten schneiden. Jungzwiebeln putzen und auf eine Länge von ca. 8 cm zuschneiden. Haselnüsse mit einem scharfen Messer blättrig schneiden.

  3. In einer Pfanne 2 EL Öl er-hitzen, Jungzwiebeln und Salbeiblätter darin anbraten und aus der Pfanne nehmen. Im Bratrückstand Zwiebelspalten unter öfterem Schwenken braten. Parallel dazu Nüsse im übrigen Öl ganz kurz anrösten.

  4. Einkorn aufrühren, Zwiebelspalten untermischen, salzen und anrichten. Mit Jungzwiebeln, Salbei und Nüssen garniert servieren.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 356 kcal Kohlenhydrate: 49 g
Eiweiß: 7 g Cholesterin: 12 mg
Fett: 15 g Broteinheiten: 3,2