Einkornrisotto mit Petersilkarotten und Saibling

Fisch & Meeresfrüchte Hauptspeise

Einkornrisotto mit Petersilkarotten und Saibling
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Stk. Saiblingsfilets
Einkornrisotto
1 Stk. Zwiebel
250 g Einkornreis
750 ml Selchsuppe (heiß)
Petersilkarotten
2 Stk. Karotten
1 Stk. Zwiebel
100 ml Selchsuppe
1 Bund Petersilie (gehackt)
Salz
Pfeffer
Schmalz (oder Öl)
griffiges Mehl
weißer Mohn

Zubereitung

  1. Für das Risotto Zwiebel schälen, klein schneiden und in 1 EL Schmalz oder Öl andünsten. Einkornreis zugeben und kurz rösten. Heiße Selchsuppe nach und nach zugießen und den Reis bissfest kochen. Risotto mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  2. Parallel dazu Karotten schälen und grob schneiden. Zwiebel schälen, klein schneiden und in 1 EL Schmalz oder Öl andünsten. Karotten zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen, mit Selchsuppe untergießen und bissfest dünsten. Kurz vor dem Anrichten Petersilie untermischen.

  3. Saiblingsfilets salzen, mit der Hautseite in eine Mischung aus je 1 EL Mehl und weißem Mohn drücken. In einer Pfanne 1 EL Schmalz oder Öl erhitzen, Filets darin auf der Hautseite wenige Minuten knusprig braten, umdrehen und nur noch kurz ziehen lassen. Risotto mit Petersil-karotten und Saiblingsfilet anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 4/2013.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 463 kcal Kohlenhydrate: 58 g
Eiweiß: 39 g Cholesterin: 95 mg
Fett: 8 g Broteinheiten: 4,9
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt