Eintopf mit Bratwurst, Kraut und Buchweizen

Eintopf Hauptspeise Gemüse

Eintopf mit Bratwurst, Kraut und Buchweizen
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Eintopf mit Bratwurst, Kraut und Buchweizen 4 Portionen Zutaten für Portionen
4 Stk. Bratwurst ((ca. 300 g))
600 g Weißkraut
1 Stk. Zwiebel
1 Stk. Knoblauchzehe
60 g Buchweizen
2 EL Paprikapulver ((edelsüß))
1 TL Paprikapulver ((scharf))
3 EL Apfelessig
750 ml Wasser
200 g Sauerrahm
Salz
Pfeffer
Kümmel
Majoran
Öl

Zubereitung - Eintopf mit Bratwurst, Kraut und Buchweizen

  1. Würste aus der Haut drücken und in Scheiben schneiden. Kraut putzen und in ca. 2 cm große Stücke schneiden.Zwiebel und Knoblauch schälen, Zwiebel in Scheiben, Knoblauch klein würfelig schneiden.

  2. In einem Topf ca. 3 EL Öl erhitzen, Zwiebel und Wurst darin anbraten. Knoblauch und Buchweizen zugeben und kurz mitrösten. Kraut zugeben, Paprikapulver einrühren, mit Essig ablöschen, mit Wasser aufgießen und aufkochen. Eintopf mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen, ca. 20 Minuten zugedeckt schwach köcheln lassen.

  3. Sauerrahm mit wenig von der Kochflüssigkeit glatt rühren und in den Eintopf gießen. Eintopf mit frischem Majoran bestreut servieren.

TIPP: Der Eintopf lässt sich super vorbereiten und er schmeckt am besten, wenn er 2–3 Stunden durchziehen konnte.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 430 kcal Kohlenhydrate: 22 g
Eiweiß: 16 g Cholesterin: 80 mg
Fett: 31 g Broteinheiten: 1,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt