Eistörtchen mit Schneehaube

Eis Sommer

Eistörtchen mit Schneehaube
(zum Gefrieren 3 Stunden)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
5 Eier
70 g Kristallzucker
1 Pkg. Vanillezucker
1 Prise(n) Salz
70 g glattes Mehl
1 Pkg. Eis
Schneehaube
2 Eiklar
60 g Kristallzucker

Zubereitung

  1. Backblech mit Backpapier belegen. Rohr auf 180°C vorheizen. Eier in Dotter und Klar trennen. Dotter, 1 EL vom Zucker, Vanillezucker und Salz verrühren (Küchenmaschine 5, Handmixer 10 Minuten).

  2. Eiklar mit übrigem Zucker zu cremigem Schnee schlagen. Mehl in die Dottermasse rühren. Ein Drittel vom Schnee einrühren, Rest unterheben. Masse auf dem Backblech verstreichen und im Rohr (mittlere Schiene) ca. 12 Minuten backen.

  3. Biskuit aus dem Rohr nehmen, vom Blech ziehen und abkühlen lassen. Mit einem Ausstecher (Ø 5 cm) 16 Scheiben ausstechen. 12 davon mit ein wenig von jeder Eissorte belegen und übereinandersetzen. Mit übrigen Scheiben belegen. Törtchen für ca. 3 Stunden tiefkühlen.

  4. Backrohr auf Grillstellung vorheizen. Eiklar zu steifem Schnee schlagen, Zucker einrieseln lassen und weiterschlagen. Törtchen mit Schnee einstreichen und 30 Sekunden unter dem Grill bräunen. Törtchen am besten mit Beeren servieren.

Ernährungsinformationen
Energiewert: 601 kcal Kohlenhydrate: 69 g
Eiweiß: 17,3 g Cholesterin: 451 mg
Fett: 28 g Broteinheiten: 5,8
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt