El Gorrino: Tacos mit Pulled Pork und Rotkraut

Mexikanisch Schwein Gemüse Kräuter Hauptspeise Snack Gewürz

El Gorrino: Tacos mit Pulled Pork und Rotkraut
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
8 Stk. Tortillas (ca. 200 g, Ø ca. 16 cm)
Pulled Pork
800 g Schweinsschulter
100 g Zwiebeln
2 Stk. Knoblauchzehen (kleine)
180 ml Gemüsesuppe
180 ml Apfelessig
50 g Rote Currypaste
2 EL Salzflocken
Fülle
300 g rote Zwiebeln
6 EL Limettensaft
2 TL Salzflocken
300 g Rotkraut
4 EL Zitronensaft
2 EL Koriander (grob geschnitten)
Weiters
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Fleisch in ca. 5 cm große Stücke schneiden. Zwiebeln und Knoblauch schälen und klein würfeln. Suppe, Essig, Currypaste und Salzflocken verrühren und aufkochen. Fleischstücke einlegen und zugedeckt ca. 3 Stunden köcheln. Dabei öfter umrühren.

  2. Für den Belag Zwiebeln schälen, halbieren und quer in dünne Scheiben schneiden. Zwiebeln mit Limettensaft und Salzflocken vermischen und ca. 1 Stunde marinieren lassen.

  3. Vom Kraut den Strunk ausschneiden. Kraut quer in dünne Streifen schneiden, mit Zitronensaft vermischen, salzen, pfeffern und ziehen lassen.

  4. Fleisch mit einer Gabel fein zerpflücken. Tortillas laut Anweisung auf der Packung erwärmen, mit Rotkraut belegen, Fleisch und Zwiebeln darauf verteilen und mit Koriander bestreuen.

 

Hier passt ein Wiener Gemischter Satz DAC, in der Nase aromatisch und mit fruchtigen Nuancen am Gaumen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 6/2020.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 709 kcal Kohlenhydrate: 48 g
Eiweiß: 43 g Cholesterin: 141 mg
Fett: 39 g Broteinheiten: 3,3
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt