Enchiladas gefüllte überbackene Tortillas

Hauptspeise Vegetarisch

Enchiladas gefüllte überbackene Tortillas
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Enchiladas gefüllte überbackene Tortillas 6 Portionen Zutaten für Portionen
2 Dosen Paradeiswürfel
200 ml Gemüsesuppe
1 Stk. Zwiebel
2 Stk. Zwiebeln
5 Stk. Knoblauchzehen
3 Stk. Chilis (grün)
2 EL Tomatenmark
1 EL Honig
1 EL Kakao
1 TL Oregano
0,5 TL Cumin
1 TL Paprikapulver (edelsüß)
1 TL Koriander (gemahlen)
1 Stk. Zwiebel
250 g Gouda (grob geraspelt)
16 Stk. Oliven (schwarz und entkernt)
8 Stk. Tortillas
400 g Indianerbohnen
100 g Sauerrahm
Salz
Öl

Zubereitung - Enchiladas gefüllte überbackene Tortillas

  1. Für die Sauce Zwiebel und Knoblauch schälen und hacken. Chilis hacken. Saucenzutaten in einem Topf vermischen, zudecken, 20 Minuten köcheln und salzen.

  2. Rohr auf 180°C vorheizen. Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Gouda grob raspeln. Oliven entkernen.

  3. Eine ofenfeste Form mit Öl ausstreichen. Bohnen, 200 g Käse, Oliven und Zwiebel auf den Tortillas verteilen. Tortillas einrollen, in die Form legen, mit Sauce übergießen und mit restlichem Käse bestreuen. Im Rohr ca. 20 Minuten überbacken. Enchiladas mit Rahm servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/2009.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 459 kcal Kohlenhydrate: 45 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 62 mg
Fett: 21 g Broteinheiten: 3,7
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt