Endivien-Birnen-Salat mit Lachsforelle

Salat Fisch & Meeresfrüchte Obst Hauptspeise

Endivien-Birnen-Salat mit Lachsforelle
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 2 Portionen Zutaten für Portionen
2 Stk. Lachsforellenfilets (je 120 g)
0,25 Kopf Endiviensalat
1 Stk. Radicchio
1 Stk. Zwiebel (rote)
2 Stk. Zitrone
2 Stk. Birnen (saftig, säuerlich)
1 EL Apfelessig
4 EL Öl
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Endiviensalat und Radicchio waschen und in feine Streifen schneiden. Zwiebel schälen und fein hacken. Zitronen auspressen. 1 Birne in feine, große Scheiben schneiden und mit der Hälfte des Zitronensaftes vermischen. Die andere in sehr kleine Würfel schneiden und mit dem restlichen Zitronensaft vermischen.

  2. Eventuelle Gräten mit einer Pinzette aus dem Fischfilet entfernen, Filets in Stücke schneiden.

  3. Birnenwürfel und -scheiben abtropfen lassen. Endiviensalat, Radicchio, Birnenwürfel, Zwiebel, Essig und 2 EL Öl vermischen. Salat mit Salz und Pfeffer abschmecken. Birnenscheiben auf Tellern verteilen, Salat darauf anrichten.

  4. Restliches Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Filets salzen und pfeffern, auf jeder Seite kurz im Öl anbraten und herausnehmen. Filets auf dem Salat anrichten, Gewürzmandeln auf dem Salat verteilen.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 12/2010.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 348 kcal Kohlenhydrate: 22 g
Eiweiß: 27 g Cholesterin: 67 mg
Fett: 17 g Broteinheiten: 1,7
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt