Entenbrust mit Ananas und Kumquats

Geflügel Obst Hauptspeise Saucen Kräuter

Entenbrust mit Ananas und Kumquats
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
2 Stk. Entenbrustfilets (ca. 600 g)
400 g Ananas
4 Stk. Kumquats
1 Stk. Orange
1 TL Honig
2 TL Zitronensaft
1 TL Speisestärke
1 Bund Jungzwiebeln
8 Stk. Thymianzweige
Weiters
Salz
Pfeffer
Muskat
Chili
Öl

Zubereitung

  1. Ananas und Kumquats in dünne Scheiben schneiden. Orange auspressen.

  2. Rohr auf 180°C vorheizen. Haut der Enten-filets in 0,5 cm Abständen einschneiden (dabei nicht ins Fleisch schneiden).

  3. In einer Pfanne 2 TL Öl erhitzen. Entenfilets salzen und pfeffern, mit der Haut nach unten in die Pfanne legen und bei milder Hitze knusprig braten (6–8 Minuten). Filets wenden und 1 Minute braten.

  4. Filets in Alufolie wickeln und im Rohr 10 Minuten rasten lassen.

  5. Fett bis auf 1 EL aus der Pfanne gießen. Ananas beidseitig kurz anbraten. Orangensaft, Honig, Zitronensaft und Speisestärke glatt rühren, Ananas damit aufgießen. Kumquats zugeben und unter Rühren köcheln, bis die Sauce bindet. Mit Salz und Chili abschmecken.

  6. Jungzwiebeln putzen und längs halbieren. In einer Pfanne 1 TL Öl erhitzen. Jungzwiebeln und Thymian darin kurz unter Rühren braten, mit Salz abschmecken.

  7. Filets aus der Folie nehmen. Den ausgetretenen Fleischsaft mit der Ananas-Orangen-Sauce vermischen. Filets in Scheiben schneiden, mit Ananas, Kumquats, Sauce und Jungzwiebeln anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 11/2009.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 523 kcal Kohlenhydrate: 29 g
Eiweiß: 28,7 g Cholesterin: 120 mg
Fett: 32 g Broteinheiten: 2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt