Erbsen-Cremesuppe

Gemüse Hülsenfrüchte Laktosefrei Glutenfrei Suppe Vegan Vegetarisch Vorspeise

Erbsen-Cremesuppe
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Erbsen-Cremesuppe 4 Portionen Zutaten für Portionen
200 g Spalterbsen (gelb)
1 Stk. Zwiebel
4 Stk. Knoblauchzehen
2 TL Ingwer
1 Stk. Bio-Zitronenschale
1 EL Koriander (zerstoßen)
0,5 TL Kurkuma
200 g Karotten
200 g Zucchini
1,5 TL Kreuzkümmel (zerstoßen)
4 EL Schnittlauch (geschnitten)
2 EL Minze (geschnitten)
Salz
Chili
Zitronensaft
Öl
Gemüsesuppenpulver

Zubereitung - Erbsen-Cremesuppe

  1. Erbsen ca. 6 Stunden in kaltem Wasser einweichen, abseihen, abtropfen lassen.

  2. Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Erbsen mit 1,3 l Wasser, Zwiebel, Knoblauch, Ingwer, Zitronenschale, Koriander, Kurkuma und 2 EL Öl in einen Topf geben, kochen, bis die Erbsen zerfallen (ca. 35 Minuten).

  3. Karotten und Zucchini putzen. Karotten in dünne Scheiben, Zucchini klein würfelig schneiden.

  4. Karotten zu den Erbsen geben, mit 1 TL Suppenpulver würzen und 10 Minuten köcheln. Suppe mit dem Stabmixer fein pürieren, mit Zitronensaft, Salz und Chili abschmecken.

  5. In einer Pfanne 1 EL Öl erhitzen. Zucchini und Kreuzkümmel darin unter Rühren kurz braten. Suppe mit den Zucchini anrichten, mit Schnittlauch und Minze bestreut servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 11/2014.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 141 kcal Kohlenhydrate: 12 g
Eiweiß: 5 g Cholesterin: k. A.
Fett: 8 g Broteinheiten: 1
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt