Erbsensuppe mit Wurst

Suppe Vorspeise

Erbsensuppe mit Wurst
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Erbsensuppe mit Wurst 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 Zwiebel
1 Pkg. TK-Erbsen (300 g)
1 EL Butter (oder Margarine)
1 EL glattes Mehl
750 ml Suppe (klare)
250 ml Milch
Für die Einlage
2 Paar Debreziner
3 Scheibe(n) Schwarzbrot
1 EL Kräuter (gehackt)
Weiters
Salz
Pfeffer
Muskatnuss
Öl

Zubereitung - Erbsensuppe mit Wurst

  1. Zwiebel schälen, kleinwürfelig schneiden und mit den Erbsen in Butter oder Margarine anschwitzen, Mehl einrühren und kurz mitrösten. Ansatz mit Suppe und Milch aufgießen und auf kleiner Flamme ca. 12 Minuten köcheln.

  2. Inzwischen Würstel in ca. 1 cm dicke, schräge Scheiben schneiden. Schwarzbrotscheiben eventuell entrinden und in Würfel schneiden.

  3. In einer Pfanne ca. 4 EL Öl erhitzen, Brotwürfel darin knusprig braten, herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

  4. Suppe mit einem Stabmixer pürieren, durch ein feines Sieb gießen und mit Salz, Pfeffer und abgeriebener Muskatnuß würzen. Würstel und Kräuter zugeben, Suppe nochmals aufkochen, in Teller schöpfen und mit Brotwürfeln bestreut servieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/1999.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 475 kcal Kohlenhydrate: 34,9 g
Eiweiß: k. A. Cholesterin: 64 mg
Fett: 25,1 g Broteinheiten: 2,9
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt