Erdäpfel-Gröstel mit Speck, Pilzen und Erbsen

Hausmannskost

Erdäpfel-Gröstel mit Speck, Pilzen und Erbsen
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
150 g Erbsen (evtl. tiefgekühlt)
600 g Erdäpfel (speckig, gekochte)
1 Stk. Zwiebel
200 g Schwammerl (*)
80 g Frühstückspeck
Weiters
Salz
Pfeffer
Majoran
Öl
Butter

Zubereitung

  1. Erbsen kurz überkochen, abseihen, abschrecken und gut abtropfen lassen.

  2. Erdäpfel und Zwiebel schälen. Schwammerln putzen, kurz waschen und gut trockentupfen.

  3. Schwammerln und Erdäpfel in nicht zu dicke Scheiben schneiden. Zwiebel und Speck kleinwürfelig schneiden.

  4. In einer möglichst großen Pfanne Zwiebel und Speck in wenig Öl anbraten, Erdäpfel zugeben und mitbraten.

  5. Schwammerln gleichzeitig separat in wenig Butter anbraten. Die Erbsen und Schwammerln behutsam mit den Erdäpfeln vermischen. Gröstel mit Salz, Pfeffer und Majoran würzen. Als Beilage serviert man Salat.

 

*Champignons, Austernpilze, Steinpilze, Eierschwammerln

Ernährungsinformationen
Energiewert: 430 kcal Kohlenhydrate: 29,5 g
Eiweiß: 7 g Cholesterin: 36 mg
Fett: 29,5 g Broteinheiten: 2,4
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt