Erdäpfel-Käsepizzen mit Prosciutto und Kapern

Hauptspeise Käse Schwein

Erdäpfel-Käsepizzen mit Prosciutto und Kapern
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Zutaten 4 Portionen Zutaten für Portionen
1 kg speckige Erdäpfel
6 Stk. Knoblauchzehen (kleine)
2 Stk. Eier (mittelgroß)
40 g Speisestärke
3 EL Öl
Belag
3 Pkg. Mozzarella (je 125 g)
80 g Parmesan
16 Stk. Kapernbeeren (mit Stiel)
12 Scheibe(n) Prosciutto (dünn geschnitten)
30 g Basilikum
Weiters
Salz
Pfeffer

Zubereitung

  1. Für den Belag Mozzarella trocken tupfen und grob raspeln. Parmesan fein raspeln. Kapernbeeren auf Küchenpapier trocken tupfen.

  2. Für die Pizzen Erdäpfel und Knoblauch schälen. Erdäpfel grob raspeln, in ein Tuch einschlagen und darin gut ausdrücken. Knoblauch fein hacken. Raspel mit Eiern, Knoblauch und Stärke vermischen. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.

  3. In einer beschichteten Pfanne (ca. Ø 30 cm) Öl erhitzen. Erdäpfelmasse darin gleichmäßig verteilen, wenig flach drücken und beidseitig knusprig braten.

  4. Rohr auf Grillstellung vorheizen. Erdäpfelmasse mit Mozzarella und Parmesan bestreuen und im Rohr (obere Schiene / Gitterrost) überbacken. Pizza salzen, pfeffern, mit Prosciutto und Kapern belegen und mit Basilikum garniert servieren.

 

Man kann auch in vier Pfannen mit einem Durchmesser von etwa 16 cm kleinere Pizzen zubereiten.

 

Einen fantastischen Trinkfluss zeigt ein purpurroter, mittelgewichtiger Rosalia DAC Zweigelt mit saftiger Kirschfrucht, feinkörnigen Tanninen und cremiger Textur.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 2/2022.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 676 kcal Kohlenhydrate: 44 g
Eiweiß: 38 g Cholesterin: 186 mg
Fett: 39 g Broteinheiten: 3,6
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt