Erdäpfel-Lachs-Crostini

Party Snack

Erdäpfel-Lachs-Crostini
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Erdäpfel-Lachs-Crostini 12 Stück Zutaten für Stück
3 Stk. Trüffelerdäpfel (lila)
1 EL Olivenöl
1 TL Paprikapulver (geräuchert (Pimentón de la Vera))
6 Stk. Wachteleier
150 g Räucherlachs (ohne Haut)
2 Zweig(e) Oregano
200 g Sauerrahm
1 Stk. Bio-Limette (Saft und abgeriebene Schale)
Salz
Pfeffer

Zubereitung - Erdäpfel-Lachs-Crostini

  1. Rohr auf 180°C vorheizen. Blech mit Backpapier belegen. Erdäpfel waschen, abtrocknen und in dünne Scheiben schneiden. Mit Olivenöl, Salz und Paprikapulver würzen, gut vermischen und nebeneinander auf das Blech legen.

  2. Erdäpfel im Rohr (mittlere Schiene) knusprig braten (ca. 15 Minuten). Wachteleier 2 ½ Minuten in Wasser kochen, herausnehmen, kalt abschrecken, schälen und halbieren.

  3. Für den Limettenrahm Rahm mit Limettensaft und -schale, Salz und Pfeffer abschmecken.

  4. Lachs in 12 Würfel schneiden. 2?3 Erdäpfelscheiben übereinanderlegen, mit einem Klecks Limettenrahm, einem Lachswürfel und einem halben Wachtelei anrichten, mit Oreganoblättchen und Limettenzesten garnieren.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 1/2014.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 65 kcal Kohlenhydrate: 2 g
Eiweiß: 4 g Cholesterin: 36 mg
Fett: 4 g Broteinheiten: 0,2
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt