Erdäpfel-Rosmarin-Pizza mit Basilikum-Frischkäse

Hauptspeise Kräuter Vegetarisch Pasta & Pizza Teige

Erdäpfel-Rosmarin-Pizza mit Basilikum-Frischkäse
(zum Gehenlassen ca. 1 Stunde)
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 5 Sternen von 5 bewertet.
Germteig 4 Portionen Zutaten für Portionen
400 g glattes Mehl
2 TL Rosmarin (gehackt)
200 ml warmes Wasser
3 EL Olivenöl
1 Pkg. Trockengerm
1 TL Meersalz
Belag
1 Bund Basilikum
80 g Pignoli (geröstet)
150 g Doppelrahm-Frischkäse
3 Stk. speckige Erdäpfel
1 Stk. Büffelmozzarella
Salat
100 g Asia-Salate
20 g Gartenkresse
2 EL Olivenöl
Meersalz

Zubereitung

  1. Für den Teig Mehl, Rosmarin, Wasser, Olivenöl, Trockengerm und Salz glatt verkneten und zugedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Minuten gehen lassen.

  2. Basilikum von den Stielen zupfen und mit Pignoli fein hacken. Mit Frischkäse verrühren. Erdäpfel waschen und in dünne Scheiben schneiden.

  3. Rohr auf 220°C vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen. Teig kurz kneten und auf dem Backblech flach drücken. Basilikum-Frischkäse darauf verstreichen und dabei den Rand frei lassen. Mit Erdäpfelscheiben belegen und mit Salz würzen. Mozzarella abtropfen lassen, zerpflücken und auf der Pizza verteilen. Im Rohr (mittlere Schiene) ca. 20 Minuten backen, bis der Rand goldbraun ist.

  4. Für den Salat alle Zutaten vermischen und etwas salzen. Pizza herausnehmen, Salat darauf verteilen und servieren.

 

Frisch-fruchtiger Wiener Gemischter Satz DAC mit Apfel-Kräuter-Ananas-Nuancen, knackiger Säure und zarter Mineralik, harmoniert.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 14/2019.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt