Erdäpfel-Speck-Nudeln

Schnelle Küche

Erdäpfel-Speck-Nudeln
Bewertung: Ø Dieses Rezept wurde 1 Mal mit einem Durchschnitt von 4 Sternen von 5 bewertet.
Zutaten 2 Portionen Zutaten für Portionen
0,5 Pkg. Erdäpfelteig (Fertigprodukt, siehe Tipp)
Zusätzlich
100 g Frühstücksspeck (1/2 cm dick geschnitten)
250 ml Sauerrahm
2 Eier
1 EL Petersilie (gehackt)
1 Zehe(n) Knoblauch
Weiters
Salz
Pfeffer
Mehl
Öl
Butter (oder Margarine)

Zubereitung

  1. Auflaufform (Inhalt ca. 1 l) mit Butter oder Margarine ausstreichen.

  2. Erdäpfelteig nach Anleitung auf der Pakkung zubereiten und auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu daumendikken Stangen rollen. Ca. 11/2 cm dicke Stücke vom Teig abschneiden und mit der flachen Hand zu kurzen, ca. 1 cm dicken Nudeln „wuzeln“.

  3. Sauerrahm mit Eiern und Petersilie verquirlen und mit Salz, Pfeffer und zerdrücktem Knoblauch würzen.

  4. Backrohr auf 180 °C vorheizen. In einer Pfanne je 1 EL Butter oder Margarine und Öl erhitzen. Nudeln darin (am besten in zwei Arbeitsgängen) unter öfterem Schwenken hellbraun anbraten.

  5. Nudeln in die Auflaufform schichten. Speck in 1/2 cm breite Streifen schneiden und in der Pfanne kurz anschwitzen. Nudeln mit Speckstreifen bestreuen, mit der Rahmmischung übergießen und im vorgeheizten Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 1/4 Stunde backen.

Sie haben Lust und Zeit Ihren Teig selbst zu machen? Dann finden Sie hier ein ganz wunderbares Rezept für Erdäpfelteig!

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 3/1998.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 905 kcal Kohlenhydrate: 55,5 g
Eiweiß: 18,6 g Cholesterin: k. A.
Fett: 68,2 g Broteinheiten: k. A.
Liste anzeigen

Erstellen Sie eine Einkaufsliste

Teilen Sie die Zutatenliste oder nutzen Sie die Liste bei Ihrem Einkauf

Zur Einkaufsliste hinzufügen

Zutaten online bestellen

Direkt und einfach online beim Supermarkt bestellen

Wählen Sie einen Supermarkt