Erdäpfelpizza mit Schinken

Pasta & Pizza Snack

Erdäpfelpizza mit Schinken
Dieses Rezept wurde noch nicht bewertet.
Erdäpfelpizza mit Schinken 4 Portionen Zutaten für Portionen
600 g Erdäpfel (speckig)
2 Stk. Dotter
2 Stk. Eier (mittel)
40 g Mehl (glatt)
1 EL Majoran (fein geschnitten)
2 Stk. Knoblauchzehen
200 g Mozzarella (grob geraspelt)
80 g Rohschinken (dünn geschnitten)
20 g Rucola
1 EL Zitronensaft
3 EL Olivenöl
80 g Friséesalat (geputzt)
12 Stk. Oliven (schwarz)
Salz
Pfeffer
Muskat
Öl

Zubereitung - Erdäpfelpizza mit Schinken

  1. Rohr auf Grillstellung vorheizen. Erdäpfel schälen, grob raspeln und ausdrücken. Erdäpfel mit Dottern, Mehl und Majoran vermischen, Masse mit Salz, Pfeffer, Muskat und zerdrücktem Knoblauch würzen. In einer Pfanne (Ø ca. 26 cm) 3 EL Öl erhitzen, Masse darin verteilen, ein wenig flachdrücken und beidseitig goldbraun braten.

  2. Erdäpfel mit Mozzarella bestreuen, salzen, pfeffern und im Rohr (mittlere Schiene / Gitterrost) ca. 2 Minuten überbacken.

  3. Für die Garnitur Zitronensaft salzen, pfeffern und mit dem Öl verrühren. Salat damit marinieren.

  4. Pizza portionieren, Schinken und Rucola daraufgeben, mit Salat und Oliven anrichten.

Dieses Rezept finden Sie auch im GUSTO Magazin 11/2012.
Ernährungsinformationen
Energiewert: 449 kcal Kohlenhydrate: 29 g
Eiweiß: 18 g Cholesterin: 173 mg
Fett: 29 g Broteinheiten: 2,4